Sushi-Kurs als Geschenk für Väter

Sushi – ein Hauch von Fernost klingt im Namen dieser köstlichen Mahlzeit mit und wer einmal einen Narren an den schmackhaften Reishäppchen gefressen hat, ist kaum mehr davon abzubringen. Nun lässt sich das Erlebnis des Sushi Geniessens und Herstellens ganz einfach mit einem Erlebnisgutschein verschenken.

Ein Sushi-Kurs ist die ausgefallene Geschenkidee für Menschen, für die man sonst nie das richtige findet. In einem professionellen Sushi-Kurs lernt man innerhalb von einigen Stunden die Grundlagen der Zubereitung von Sushi.

Mit dem erworbenen Wissen ist es anschließend möglich auch zu Hause mit frischen und leicht zu beschaffenden Zutaten köstliches Sushi zu zaubern.

Was lernt man in einem Sushi-Kurs?

In einem Sushi-Kurs erlernt man unter der Anleitung eines Profis die Grundlagen des Sushi Zubereitens. Dazu gehören sowohl die richtige Zubereitung des Reises, das Kennenlernen der verschiedenen Arten von Sushi, die Auswahl der richtigen Zutaten als auch die besten Techniken zur Herstellung der verschiedenen Sorten.

Die ursprünglich japanische Art von Sushi war eine Kombination aus Reis, rohem oder geräuchertem Fisch sowie einem Mantel aus Seetang. Das Sushi wurde danach mit Sojasauce oder auch Wasabi verspeist.

  • Haben Sie einen echten echten Sushi-Fan zum Vater oder kann Ihr Mann seit dem Asienurlaub kaum genug davon kriegen?

    Mit diesem Geschenk schlagen Sie direkt zwei Fliegen mit einer Klatsche. Während mehrerer Stunden lernt man im Sushi-Kurs das Zubereiten der japanischen Köstlichkeiten aus rohem und geräuchertem Fisch. Auch vegetarische Varianten aus Gemüse oder Tofu gehören zum Programm und werden in Zukunft Ihren Gaumen auch Zuhause verwöhnen.

In Europa kennen wir heute eine Vielzahl verschiedener Sushis, welche mit verschiedenen Sorten von Fleisch gefüllt oder garniert sind und gerne auch einmal vegetarisch mit Gemüse oder gar Früchten daher kommen.

Was ist im Kurs enthalten?

Die Zutaten für das Zubereiten sowie alle Materialen, die für den Kurs notwendig sind, sind im Kurspreis enthalten. Während der gesamten Kurszeit wird darüber hinaus für die Verpflegung der Kursteilnehmer gesorgt.

Selbstverständlich gehört das Verkosten der eigenhändig gefertigten Sushis im Anschluss dazu und gehört sowohl zum Abschluss als vermutlich auch zum Highlight des Erlebnisses.

Wir haben es hier also wiederum mit einem tollen Geschenk für Opa oder Papa zu tun, welches nicht nur ein tolles Erlebnis ist sondern auch noch eine nachhaltige Wirkung im Haushalt haben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.